Diabetes – Unterzuckerungen

Diabetes – Unterzuckerungen

HYPO (Hypoglykämie) = Niedriger Blutzuckerspiegel

Ich bin wirklich richtig stolz auf mich, dass ich in den ganzen zehn Jahren mit Diabetes noch NIE Fremden-Hilfe benötigt habe. Und ehrlich gesagt bin ich auch richtig froh darüber!

Mein Normwert laut Ärzte und Pfleger: Nicht unter 75mg/dl.

Die Unterzuckerung (Hypoglykämie) ist eine Komplikation, die plötzlich während der Insulintherapie oder der Behandlung mit blutzuckersenkenden Tabletten auftritt. Sie kann sowohl Typ-1 als auch Typ-2 Diabetiker betreffen.
Mehr zu diesem Thema

Am Anfang habe ich meine Hypos sehr gut gemerkt:

Meine Symptome bei einer Hypoglykämie:

  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Schlechte Laune (wirklich schlechte Laune)
  • Zitteranfälle
  • Schwattrig
  • Oftmals was ich auch böse und gemein zu anderen

Das letztere können Familie und Freunde auch sehr gut bezeugen 🙂

Es hat auch tatsächlich eine Zeit gegeben, da war ich so oft im Unterzucker, dass ich irgendwann so gut wie keine Symptome mehr merkte. Nach einem 3 Wöchigen Kuraufenthalt in Aflenz, war alles wieder in bester Ordnung. Ich merkte danach dank einer guten Zucker Einstellung wieder ob ich zu hoch oder zu tief war.

Meine niedrigsten Zuckerwerte werde ich nie vergessen.

32mg/dl – ziemlich am Anfang meiner Diabetes Erkrankung beim Federballspielen mit Freunden.

23mg/dl – vor ca. zwei Jahren, beim Umbau unserer Eigentumswohnung. Ich fühlte mich bis zu dem Zeitpunkt als ich gemessen habe gar nicht so schlecht! Doch als ich den Wert auf meinem Blutzucker Messgerät gesehen habe, da war ich kurz erstarrt vor Schock!

Bei Hypoglykämie habe ich meine Fressattacken so gar nicht unter Kontrolle :-/
Zuerst Orangensaft, dann alles was ich gerade in meine Finger bekomme. So wie das viele Diabetiker unter Kontrolle haben, und gezielt nur so viel Essen, dass der Blutzucker nicht zu stark ansteigt funktioniert bei mir einfach nicht. Ich korrigiere meistens nach einer Unterzuckerung, allerdings erst zwei Stunden danach und nur ganz ganz wenig!

Ich bin neugierig wie ihr mit euren Hypos umgeht und eure Erfahrungen sind. Ich freue mich über eure Kommentare.

Kommentare

Noch keine Kommentare!

Du kannst den ersten Kommentar verfassen

Kommentar erstellen